Beim ersten Luftgewehrrundenkampf 2019/20 gegen die 2. Mannschaft vom SV Fürstenhagen hatten wir keine Chance und ging klar mit 986:1051 Ringen verloren.

Bester von unseren Schützen war Mannschaftsführer Dirk mit 338 Ringen. Mit nur einem Ring weniger, also 337 Ringen, hatte Celine diesmal einen recht guten Start in die neue Rundenkampfsaison. Florian, der dritte in der LG-Mannschaft, kam diesmal auf 311 Ringe.