Ein dreifach kräftiges Gut Ziel! Hurra!

Kategorie: Luftgewehr

Nachrichten von und über unsere Luftgewehrschützen

2. Bezirksauflagerunde in Fürstenhagen

Beim 2. Bezirksauflagerundenkampf in Fürstenhagen schnitt unsere LP-Abteilung recht gut ab.

Bei der LG-Auflage gewannen Christa und Heinz wieder ihre Klassen 79 und 78 mit 294 und 297 Ringen.
Unsere LG-Mannschaft belegte mit 887 Ringen, zusammen mit Gastgeber Fürstenhagen, den 3. Platz.

Gleich 3 Klassensiege gab es bei der LP-Auflage.
Markus mit 282 Ringen in Klasse 70
Jürgen mit 263 Ringen in der Klasse 74 und
Heinz mit 282 Ringen in der Klasse 78.
Unsere 1. LP-Auflagemannschaft kam mit 845 Ringen auf den 1. Platz.


Hier alle Ergebnisse von uns in dem 2. Auflagedurchgang in Fürstenhagen:

LP-Auflage:
Markus 282 Ringe / 1.Platz Kl.70
Manu 277 Ringe / 3.Platz Kl.71
Jürgen 263 Ringe / 1.Platz Kl.74
Manfred 281 Ringe / 2.Platz Kl.76
Roland 273 Ringe / 4.Platz Kl.76
Heinz 282 Ringe / 1.Platz Kl.78
LP-Mannschaften:
GRO1 845 Platz 1
GRO2 813 Platz 4


LG-Auflage:
Jürgen 296 Ringe / 2.Platz Kl.74
Manfred 290 Ringe / 4.Platz Kl.76
Heinz 297 Ringe / 1.Platz Kl.78
Christa 294 Ringe / 1.Platz Kl.79
LG-Mannschaften:
GRO1 887 Platz 3
GRO2 290 Platz 14

Marathonschießen 2022

Diesmal fand das Marathonschießen des Schützenbezirks Witzenhausen in Kleinalmerode statt. Von uns nahmen zwei Schützinnen teil, die hervorragende Ergebnisse erzielten.

Melina schoss LG in der A-Klasse und errang mit 905 Ringen den 2.Platz.
Den 1. Platz bei LG-Auflage der Senioren V ging mit 972 Ringen an Christa.

Einen besonderen Rekord schoss Schützenbruder Thomas Grebenstein aus BSA in der Sen.II Klasse, er lieferte bei der LG-Auflage 10 Streifen mit je 100 Ringen ab und erzielte damit das höchstmöglichste Ergebnis von 1000 Ringen.

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén