SV 1863 e.V. Großalmerode

Ein dreifach kräftiges Gut Ziel! Hurra!

Sandershäuser KK-Auflagepokal 2019 nach dem 7. Termin

Nach dem 7. Schießtermin stehen die Endplatzierungen schon fast alle fest.

Unsere Mannschaft führt in der Gesamtauswertung mit 5140 Ringen vor dem SV Wilhelmshausen mit 5129 Ringen.

In der Seniorenklasse 2 steht Claus-W. mit 288,67 Ringen im Schnitt auf dem 1. Platz und Jürgen mit 281,67 zur Zeit auf Platz 3.

Robert und Reinhard führen die Seniorengruppe 3 mit 284,00 und 280,57 Ringen an. Heinz und Christa bilden die Spitze bei den Senioren 4 mit 284,00 und 280,17 Ringen.

Der Abschlusstermin ist am Sonntag dem 08.09.2019 ab 9:00 Uhr bis 10:00 Uhr, danach findet das Essen und die Siegerehrung in statt.

Runde 3 der KK-Bezirksrundenkämpfe 2019

Auch in dieser dritten Runde konnte kein KK-Auflageschütze den Dr. Thomas Grebenstein vom SV Roßbach bremsen. Mit 296 Ringen gewann er klar diese 3. Runde. Heinz kam mit 289 Ringen auf den 2.Platz, gefolgt von Christa und Reinhard mit 285 Ringen.
Unsere Mannschaft konnte mit 859 Ringen den 1. Patz verteidigen.

Bei den 3-Stellungsschützen war die Beteiligung diesmal schlecht. Es nahmen nur zwei Schützen teil. Bester Schütze war Uwe Hupfeld vom SV DOH mit 244 Ringen.

Königsschießen am 7.September 2019

Am Samstag, den 07. September, findet das Königsschießen von 14:00 bis 17:00 Uhr statt.

Nach dem Umzug durch die Stadt unter Begleitung des Musikzuges und der Freiwilligen Feuerwehr zu unseren neuen Würdenträgern geht es zurück ins Schützenhaus, wo wir nach einem gemeinsamen Essen einen schönen Abend in angenehmer Atmosphäre verbringen möchten!
Auch hierzu sind natürlich alle Mitglieder unseres Vereins herzlich eingeladen!

TG-Gymnastikdamen beim SV Großalmerode

Traditions- und Freundschaftspflege beider Vereine im Schützenhaus

Es ist eine langjährige Tradition, dass sich die Gymnastik-Damenabteilung der Turngemeinde Großalmerode am letzten Mittwoch der Sommerferien zu einer kleinen Feier im Schützenhaus einfindet.

Und so trafen sich vergangenen Mittwoch 16 Damen zu einem gemütlichen Ferien-Abschluss. Betreut von Mitgliedern des Schützenvereins wurde zunächst ein Schießwettbewerb über 10 Schuss auf 50 m Entfernung mit dem KK-Gewehr durchgeführt. Dazu parallel wurden vom SV Würstchen gegrillt, gekühlte Getränke serviert und die mitgebrachten leckeren Salate und Beilagen der TG-Abteilung zur Stärkung gereicht.

Nachdem der Schießwettbewerb beendet war und alle Beteiligten gegessen hatten, konnten unsere Vorsitzende Rosi Schwenk und Kassierer Uwe Hofmeister die Siegerehrung des Schießens vornehmen.

Den Wanderpokal für die beste Schützin konnte Halina Beichhold in Empfang nehmen, dicht gefolgt von Susanne Söder und Ingrid Halpape auf den Plätzen 2 und 3 , je mit 1 Flasche Wein ausgezeichnet.

Für die beste 10 des Abends erhielt Michaela Wieber eine Flasche Sekt.

Anschließend gab es für die Sieger und alle Anwesenden unseren traditionellen Schützengruß, ein dreifaches Gut Ziel-Hurra!

Die Siegerinnen Halina, Susanne, Ingrid und Michaela.

Stadtmeisterschaftsehrungen am Sonntag, dem 25. Aug. 2019

am Sonntag, den 25. August, finden im Schützenhaus ab 15:00 Uhr die Siegerehrungen zu den Stadtmeisterschaften mit unserem Bürgermeister Finn Thomsen statt. Hierzu sind die Mitglieder aller 3 beteiligten Vereine aus Trubenhausen, Laudenbach und Großalmerode herzlich eingeladen!

Neben den Ehrungen gibt es Kaffee und Kuchen, frische Waffeln – gebacken von unserer Schützenschwester Heike Ziegler-Reuß – und natürlich diverse gekühlte Getränke!

Termine Stand 19. Aug. 2019

Mit 3 Schützinnen im Bezirkskönigshaus vertreten

Fun&Easy 2 triumphiert beim Wanderbiathlon

LG/LP-Auflagerunde 2018/19 Abschluss

Luftgewehr-Auflage

Im letzten Auflagedurchgang in Bad Sooden-Allendorf hatten unsere LG – Teilnehmer nicht ihren besten Tag, nur Christa konnte mit 292 Ringen in ihrer Klasse Platz 1 belegen. Mit der 1. LG- Auflagemannschaft reichte es mit 874 Ringen nur für den 4. Platz in der Schlussrunde.

In der Gesamtwertung gewann diesmal nur Christa ihre Klasse mit einem Schnitt von 294,33 Ringen. Mit der 1. LG- Auflagemannschaft konnten wir in dieser Saison keinen Durchgang für uns entscheiden. In der Gesamtwertung belegten wir Platz 3 und unsere 2. Mannschaft den 6. Platz.

Luftpistole-Auflage

Bei den LP- Auflageschützen lief es besser in diesem letzten Durchgang. Markus belegte mit 286 Ringen Platz 2, Manuela mit 253 Ringen Platz 1, Manfred mit einem Spitzenergebnis von 293 Ringe Platz 1, Robert mit 287 Ringen Platz 4 und Heinz mit 289 Ringen Platz 1. Auch mit der Mannschaft belegten wir mit Bestergebnis  von 869 Ringen den 1. Platz.

Ebenso gut fiel die Gesamtabrechnung aus. Vier Klassensiege belegten unsere LP -Teilnehmer. Manuela und Monika gewannen fast konkurrenzlos mit 240,83 und 252,67 Ringen im Schnitt  ihre Klassen. Robert kam mit einem Schnitt von 287,33 Ringen bei den Senioren III auf Platz 1, Manfred wurde mit 283,67 Ringen vierter. In der Seniorenklasse IV belegte Heinz mit einem Schnitt von 285,67 Ringen den 1.Platz.
Mit der LP- Mannschaft konnten wir 3 der 7 Durchgänge gewinnen und belegten mit der Gesamtwertung mit 5982 Ringen den 1. Platz vor Roßbach und Hess.-Lichtenau.

Abschluss der KK-SpoPist-Auflagerunde 2018/19

Markus konnte bei den etwas jüngeren Senioren (bis 65 Jahre) mit einem Schnitt von 280,43 Ringen den 3. Platz belegen. Überragender Sieger dieser Gruppe war Dr. Thomas Grebenstein (BSA/Roßbach), der mit einem Schmitt von 292,71 Ringen bester SpoPist-Auflageschütze war.

Bei den älteren Senioren (über 65 Jahre) dominierte unser Verein. Der 1.Platz ging an Manfred mit 287,43 Ringen im Schnitt, Robert kam mit einem Schnitt von 277,00 Ringen auf den 3. Platz und Heinz mit 274,57 Ringen auf den 4. Platz. Die letzte  Runde in dieser Gruppe konnte Robert mit 286 Ringen gewinnen und so die Serie von Manfred, der sechs mal vorher vorn lag, durchbrechen.

Mit unserer Mannschaft gelang es uns sechs Runden zu gewinnen, nur die erste Runde ging an Roßbach.

Seite 1 von 2

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén